Jetzt den Urlaub planen Wie Sie die Brückentage 2019 perfekt nutzen können

Wegfahren oder einfach nur zuhause auf der Couch entspannen? So oder so: Urlaub tut der Seele gut. Das große Problem ist jedoch, dass Urlaubstage begrenzt sind. Schön ist es deshalb, wenn Feiertage ebenfalls auf Werktage fallen. Mit geschickter Planung können Arbeitnehmer dann Brückentage nutzen und mehr freie Zeit gewinnen.

Wir verraten, wie Sie mit wenigen Urlaubstagen besonders lange ausspannen können:

1. Neujahr

Feiertag: Dienstag, 1. Januar

Bundesländer: bundsweit

Tipp: frei nehmen am 31.12.2018

Gewinn: Mit einem Urlaubstag ein 4-tägiges Wochenende genießen. 

Ärgerlich: Für Baden-Württemberg und Bayern fällt der Dreikönigstag 2019 leider auf einen Sonntag.

2. Ostern

Feiertage: Karfreitag, 19. April und Ostermontag, 22. April

Bundesländer: bundesweit

Tipp: frei nehmen vom 15. April bis 26. April

Gewinn: mit 8 Urlaubstagen 16 Tage frei haben

3. Tag der Arbeit

Feiertag: Mittwoch, 1. Mai

Bundesländer: bundesweit

Tipp: 29. April bis 3. Mai frei nehmen

Gewinn: 4 Tage Urlaub nehmen und 9 Tage am Stück frei haben

4. Christi Himmelfahrt

Feiertag: Donnerstag, 30. Mai

Bundesländer: bundesweit

Tipp: 31. Mai frei nehmen

Gewinn: Mit einem Urlaubstag ein 4-tägiges Wochenende genießen

5. Pfingsten

Feiertag: Pfingstmontag, 10. Juni

Bundesländer: bundesweit

Tipp: vom 11. Juni bis 14. Juni frei nehmen

Gewinn: Mit 4 Urlaubstagen 9 Tage am Stück frei haben

6. Fronleichnam

Feiertag: Donnerstag, 20. Juni

Bundesländer: in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland

Tipp: vom 17. Juni bis 21. Juni Urlaub nehmen

Gewinn: mit 4 Urlaubstagen 9 Tage frei machen

Noch besser: Die Brücke um Pfingsten und Fronleichnam kombinieren und mit 8 Urlaubstagen 16 Tage am Stück frei machen

7. Maria Himmelfahrt

Feiertag: Donnerstag, 15. August

Bundesländer: in Bayern und im Saarland

Tipp: Am 16. August Urlaub nehmen

Gewinn: mit einem Urlaubstag 4 Tage frei machen

8. Tag der Deutschen Einheit

Feiertag: Donnerstag, 3. Oktober

Bundesländer: bundesweit

Tipp: Am 4. Oktober Urlaub nehmen

Gewinn: mit einem Urlaubstag in ein langes Wochenende starten

Noch besser: vom 30. September bis zum 4. Oktober Urlaub nehmen und mit 4 Urlaubstagen 9 Tage am Stück frei machen